Berlin ganz nah

Individuelle Stadtführungen

Museumsführungen

MUSEUMSINSEL

Mitten in Berlin, auf einer Insel in der Spree, befindet sich einer der herausragendsten Museumskomplexe Europas: Die Museumsinsel, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe gehört. Besuch der Museumsinsel mit dem Bode-Museum, in dem europäische Kunst vom Mittelalter bis zum Barock präsentiert wird, anschließender Besuch des neu eröffneten Neuen Museums mit der berühmten Büste der Nofretete und abschließender Spaziergang zu den Hackeschen Höfen, einem modernen Kulturzentrum mit Galerien, Geschäften und Restaurants. (4 Std.)

KULTURFORUM

Besuch des Kulturforums am Potsdamer Platz, Rundgang durch die Gemäldegalerie mit Meisterwerken der Malerei des 13.-19. Jahrhunderts. Anschließende Besichtigung der außergewöhnlichen Bauten der Philharmonie und der Staatsbibliothek, zwei Hauptwerke des Architekten Hans Scharoun. (3 Std.)